EC-145_Seite 12 - Modellhelikopter

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

EC-145_Seite 12

Die Grund-Lackierung:
Details am Landegestell und Grundierung.

Nieten, ein sehr aufwendiges Detail:
Nieten nachbilden ja oder nein....wenn ja, dann wieviele...es wurden ca. 10'000 Nieten.

...zuerst hatte ich Klebenieten am Rumpf verwendet. Die Klebnieten sind aber max. 0.1-0.2 mm dick, mit mehreren Farbschicht wären diese kaum mehr sichtbar. Deshalb hab ich mich entschieden, das Ganze mit Weissleim nachzuarbeiten. Man kann eine Spritzennadel (ca. 0.8mm) auf der Leimflasche anbringen. So kann der Leim einfacher dosiert werden als mit einer Spritze, da der Druck auf die Flasche beim Loslassen sofort nachlässt.

Nun kommt endlich Farbe in das neue Projekt:
...zuerst die Basis-Farben und zum Schluss Klarlack...
Danke schön an das Team von Autospritzwerk Haas



 
11.08.2020
©. "Arn-Air" Modellhelikopter
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü